Margaretener BANKgeheimnis

Das Margaretener „BANKgeheimnis“
2. Juni 2012 im Bruno-Kreisky-Park in Wien Margareten:

Eine Ausstellung ausgewählter Fotos der Aktion “Margaretener BANKgeheimnis” & die Vorführung des Filmes

sind zu sehen vom 17. – 28. September (Eröffnung 17.Sept. 18.00h)

im Bezirksmuseum Margareten
Schönbrunner Straße 54

Fotografen : Emanuel Frank & Christian Reichel

Film: Alexander Janda


Projektbeschreibung:
Kunst im öffentlichen Raum spielt eine wesentliche Rolle in der Kommunikation,
Vermittlung und dem Empfinden. Mehrere Künstler haben sich diesbezüglich für den
Bezirk Margareten Gedanken gemacht und legen hiermit ihre Idee vor.
Da die Parkbankgestaltungen in den Bezirken 13. und 14. sehr positiv von den Geschäftsleuten, Passanten & Anrainern aufgenommen wurden, soll auch der Arbeiter- und zunehmend Szene- & Kulturbezirk von dieser Idee profitieren.

Eine bunte und künstlerische Vielfalt an Parkbänken lädt die Menschen zum Verweilen, Betrachten und Erfreuen ein.
Viele Kunstaktionen im öffentlichen Raum u.a. das Mosaik im Margarete-Schütte-
Lihotzky Park (art e fact vienna) finden großen Anklang bei der Bevölkerung.
Durch die Mitwirkung von Margaretener Künstlern und Künstlern aus anderen Bezirken
auf der einen Seite, das Einbinden von Gewerbetreibenden auf der anderen Seite soll
das MITEINANDER unterstrichen werden – ein Brückenschlag sowohl zwischen den
Bezirken, zwischen den unterschiedlichen Künstlern und Kulturen, zwischen Kunst und
Wirtschaft, als auch ein Brückenschlag zwischen Kunst und Bevölkerung.
Ablauf am 2. Juni:
20 Künstler – 20 Parkbänke:
Die Grundierung der Bänke wird bereits 1-2 Tage vorher vorgenommen.
Am Haupttermin gestalten 20 Künstler im Kreiskypark zwischen 10.00h und 17.00h
20 Parkbänke unter den Blicken der Passanten.
Die Aktion wird begleitet von:

Livemusik von Mathias Handwerk, Andrei Gaspar, Kurt Mittler, Werner Schmidt, Manfred Schmidt.

Kabarett von Christa Urbanek.

Märchenerzählungen für Kinder & Erwachsene von Annegret, Martha & Eva.

Graffiti-Aktion, Rap & Beatboxen – Margaretener Jugendzentrum „5er-Haus“

Chikstar der Rapper, Dragan ChillUp & Mr. Casanova, Egzon

Die teilnehmenden MalerInnen:

• Christine Cézanne-Thauss
• Gabriella di Scorpi
• Noura El-Kordy
• Fellner Eva
• Robert Floch
• Andrea Groier
• Ulrike Greifeneder
• Gerald Grünwerth
• Alexander Janda
• Veronika Junger
• Sophia & Maja Keyn
• Inge Krenn
• Grace Martha Latigo
• Jagoda Lessel
• Ulli List
• Mimi Meier
• Alexis Schobert
• Peter Smolka
• SURU
• Martina Weber
• Heike Willmaser
• Waltraud Zenz

Wir danken für die Unterstützung:

                

               

:: events.at

3 Gedanken zu „Margaretener BANKgeheimnis

  1. Eine Ausstellung ausgewählter Fotos der Aktion „Margaretener BANKgeheimnis“ & die Vorführung des Filmes

    sind zu sehen vom

    17. – 28. September (Eröffnung 17.Sept. 18.00h)

    im Bezirksmuseum Margareten
    Schönbrunner Straße 54

    Fotografen : Emanuel Frank & Christian Reichel

    Film: Alexander Janda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s